Artikel mit dem Tag "Unternehmensrecht"



15. Juli 2020
AGB können Fluch und Segen zugleich sein. Für Unternehmer können AGB immer dann nützlich und hilfreich sein, wenn sie richtig eingesetzt werden. Allerdings haben sich im Laufe der Zeit einige Mythen rund um das Thema AGB gebildet, die es aufzuklären gilt.
10. Juni 2020
Preisvergleiche in der Werbung sind beliebt, da wirkungsvoll. Rechtliche Fallstricke sollten erkannt und vermieden werden um Abmahnungen zu verhindern. Mit Checkliste zum Download.
03. Juni 2020
Wie kann ich positve Bewertungen von meinen Kunden rechtlich sicher einholen und damit meine Reputation verbessern?
05. Februar 2020
Bewertungen im Internet sind für Unternehmen von herausragender Bedeutung. Bewertungen zeigen potenziellen Neukunden wie zufrieden oder unzufrieden andere Kunden mit dem Unternehmen waren und sollen die Entscheidungsfindung erleichtern. Umso wichtiger ist es, dass diese Bewertungen auch echt und weder gekauft noch gefakte sind. Bei Bewertungen die falsche Tatsachen enthalten oder die die Grenzen der Meinungsfreiheit überschreiten, ist ein Vorgehen gegen die Bewertung oftmals...
06. Dezember 2018
Bewertungen von Unternehmen bei Google sind für die Reputation nicht unbeachtlich. Ergeht eine negative Bewertung und soll hiergegen im Rahmen einer einstweiligen Verfügung vorgegangen werden, muss dies in der Regel binnen eines Monates erfolgen. Nach zwei Monaten kann die Eilbedürftigkeit entfallen sein.
29. Juli 2018
Neuveröffentlichung: Praxishandbuch Fahrzeughandel - Rechtssicherheit für Kfz-Profis - 1. Auflage 2018 von Rechtsanwältin und externe Datenschutzbeauftragten Anna Rehfeldt, LL.M.
18. Juli 2018
Die Website eines Unternehmens ist die digitale Visitenkarte und heutzutage nicht mehr wegzudenken. Neben Angaben zum Leistungsangebot, Referenzen und den Produkten, werden häufig auch die Inhaber und Mitarbeiter des Unternehmens mit Namen und Foto veröffentlicht. Scheidet ein Mitarbeiter später aus dem Unternehmen aus, muss die Website des Unternehmens entsprechend berichtigt werden.
04. Juli 2018
Bewertungen von Unternehmen und Anbietern im Internet sind nicht nur in diversen Portalen wiederzufinden. Insbesondere der Suchmaschinenanbieter Google ist eine bekannte Möglichkeit Bewertungen abzugeben. Nicht immer fallen die Bewertungen aber positiv. In diesen Fällen stellt sich für betroffene Unternehmen: Kann ich die Bewertung löschen lassen?
15. März 2016
Seit dem 13.06.2014 gelten eine Vielzahl neuer Regelungen im Verbraucherrecht. Was vielen bislang nicht bewusst ist: Widerrufsrechte und Informationspflichten bestehen nicht nur im Onlinehandel. Auch Handwerksbetriebe, die Verträge „vor Ort beim Kunden“ abschließen, müssen zum Beispiel über das Widerrufsrecht belehren! Ohne Belehrung laufen Unternehmen Gefahr auf ihren Kosten sitzen zu bleiben und es drohen kostenpflichtige Abmahnungen!
16. November 2015
Die externe Rechtsabteilung für Betriebe! Rechtliche Probleme tauchen tagtäglich auf, sollten Unternehmen aber nicht von Ihrer eigentlichen Arbeit abhalten. Kosten, Zeit und Nerven können durch eine externe Rechtsabteilung gespart werden. Der Fokus sollte auf der Qualität der eigenen Arbeit liegen! Weitere Informationen sind im Bereich Service oder hier zu finden! Bei Rückfragen stehe ich Ihnen auch gerne zur Verfügung!

Mehr anzeigen