Vertrag - AGB - Abmahnung - Gründung - Beratung für Unternehmen bundesweit und speziell in Berlin

Rechtsgebiete und Tätigkeitsfelder

Ich berate Unternehmen, Freiberufler, Händler und sonstige Gewerbetreibende vorrangig in den Bereichen Marken- und Patentrecht, Wettbewerbs- und Urheberrecht sowie Unternehmens- und Vertragsrecht. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Beratung und Betreuung von Start Up´s und kleinen und mittelständischen Unternehmen - von der Gründung über die Umwandlung bis zur Abwicklung.

 

Etabliert haben sich auch Inhouse-Schulungen und die Unterstützung vor Ort!
 
Im Marken- und Patentrecht übernehme ich sämtliche Leistungen von der Prüfung der Schutzfähigkeit, der Anmeldung und Durchführung des Erteilungsverfahrens, der Prüfung von etwaigen Schutzrechtsverletzungen bis hin zur Durchsetzung Ihrer Rechte in Form von Abmahnungen und gerichtlichen Verfahren. Genauere Informationen erhalten Sie, wenn Sie im rechten Bereich die jeweiligen Themen anklicken. Hier finden Sie auch Informationen zu den Sondergebieten Domainrecht und Arbeitnehmererfindungen.
 
Im Wettbewerbs- und Urheberrecht übernehme ich die Prüfung von Verstößen gegen Ihre Rechte sowie die Durchsetzung Ihrer bzw. die Abwehr unberechtigter Ansprüche. Weitere Informationen erhalten Sie im rechten Bereich, wenn Sie auf das jeweilige Thema klicken. Hier finden sich auch Erklärungen für das Heilmittelwerberecht als Spezialbereich des Wettbewerbsrechts

Das Unternehmens- und Vertragsrecht umfasst alle in diesen Bereich liegenden Fallgestaltungen. Von der Gründung Ihres Unternehmens über die Umwandlung bis hin zur Unternehmensnachfolge. Arbeitsrechtliche Fragestellungen in Bezug auf Einstellung, Urlaub, Krankheit oder Kündigung von Arbeitnehmern zählen gleichermaßen zum Unternehmensrecht.

Im Vertragsrecht geht es primär um die Ausgestaltung von Verträgen (AGB, Widerruf, Datenschutz) über die Durchsetzung von Ansprüchen aus Werkverträgen, Kaufverträgen oder die Beartung und Vertretung beim Streit um Mängelrechte.
Das Vertragsrecht beinhaltet daneben auch die Gebiete des Onlinehandels, sprich dem e-commerce sowie die Lizenzvergabe und Lizenzvertragsgestaltung. Klicken Sie auf die Navigation im rechten Bereich um weitere Informationen zu erhalten.

 

Der Datenschutz spielt branchenunabhängig für alle Unternehmen eine wichtige Rolle. Von der eigenen Datenschutzerklärung auf der Homepage, über die Einwilligung in die Verarbeitung von Kunden- und Lieferantendaten bis hin zur Bestellung eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten, müssen eine Vielzahl von Regelungen und Vorschriften beachtet werden.

Ich biete Unternehmen neben der rechtlichen Erstellung, Umsetzung und der Unterstützung bei der Durchführung von Datenschutzkonzepten, auch die Tätigkeit als externe Datenschutzbeauftragte an.

 

Als Kooperationspartnerin der Kreishandwerkerschaften Barnim und Oder-Spree unterstütze und berate ich kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) und Handwerksbetriebe bei rechtlichen Problemen. Hierbei sind insbesondere Fragen zum Kauf- und Werkvertrag, zur VOB/B, zum Gewährleistungs- und Widerrufsrecht, zur Verjährung, zum Forderungsmanagement und insbesondere auch arbeitsrechtliche und ausbildungsrelevanten Fragen die Schwerpunkte, (siehe auch Unternehmens- und Vertragsrecht)

 

Als Sonderproblem häufen sich in der Praxis zunehmend die Fälle von sogenannten Branchenbuchabzocken und Abo-Fallen. Ich unterstütze Unternehmen bei der Abwehr unberechtigter Forderungen und Schreiben dubioser Anbieter und Inkassounternehmen.

Informationen zu weiteren Rechtsgebieten finden Sie auch bei Rechtsindex | Recht & Urteile